Change Management Kurs: E-Learning

Im Change Management Kurs lernen, Veränderungen erfolgreich umzusetzen

Der Change Management Kurs als E-Learning

Change Management ist die zielgerichtete Analyse, Planung, Umsetzung, Evaluation und Weiterentwicklung von ganzheitlichen Veränderungsmassnahmen in Unternehmen. Unser Change Management Training mit Zertifizierung hilft Ihnen dabei, alle wichtigen Faktoren bei Ihren Veränderungen im Auge zu haben, damit sie den Wandel erfolgreich umsetzen.

Change Management Kurs - die Weiterbildung

Das E-Learning Change Management ist in 9 Module aufgeteilt, die Weiterbildung machen Sie in Ihrem Tempo.

M1. Einführung in den Change Management Kurs
Es ist wichtig, dass vom Wandel Betroffene verstehen, welche Rolle und welchen Blickwinkel die Führung einnimmt. Als Führungskraft können Sie verschiedene "Hüte" tragen, z.B. als beratende Person, Projektleitung oder Troubleshooter. Ihre Rolle, das Führungsverhalten und ein prozessorientiertes Vorgehen beeinflussen die Veränderung wesentlich.

Trainingsziel ist, dass Sie die verschiedenen Definitionen von Change Management kennenlernen. Sie setzen sich mit Ihrer Rolle und deren Vor- und Nachteilen auseinander, reflektieren, ob Sie "Conserver" oder "Originator" sind, analysieren Best Practices und wenden das VUKA-Konzept an.

M2. Change Management Kurs: Auslöser von Wandel
Warum wird eine Veränderung umgesetzt, was sind die Hintergründe? Hier lernen Sie verschiedene Auslöser, Arten und Faktoren des Wandels kennen. Es ist wichtig, dass Betroffene verstehen, wieso die Veränderung kommt. Zudem werden zwei Instrumente vorgestellt, die Sie bei Transformationen konkret nutzen können. Diese zeigen Ihnen auf, wo Sie stehen oder wie andere den Wandel sehen.

Trainingsziel ist, dass Sie unterschiedliche Arten und Auslöser von Veränderungen kennen. Sie verstehen das Star Model nach Galbraith und können interne und externe Faktoren analysieren. Sie können konkrete Situationen anhand der SWOT-Analyse beurteilen und mit der Zukunftswerkstatt die nächsten Schritte im Change-Prozess entwickeln.

M3. Change-Konzepte im Change Management Kurs
Veränderungen sind vielschichtig und bergen viele potenzielle Stolpersteine. Für den Erfolg ist es deshalb wichtig, die Komplexität anhand konkreter Konzepte zu vereinfachen.

Trainingsziel ist, dass Sie das 8-Stufen-Modell von Kotter verstehen. Sie kennen das 3-Phasen-Modell von Lewin, wenden den systematischen Ansatz von Glasl an und entwickeln anhand der Change-Konzepte erste Umsetzungsschritte.

M4. Führen lernen im Change Management Kurs
Agile Arbeitsformen brauchen einen organisationalen Rahmen und eine Entwicklung der Führung. Es geht darum, sehr schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren und sich an sich ändernde Bedingungen anzupassen. Solche Strukturen erfordern ein agiles Mindset, d.h. eine stark auf Kooperation und Entwicklung ausgerichtete Haltung.

Trainingsziel ist, die unterschiedlichen Formen agiler Organisationen wie z.B. Holacracy und Soziokratie zu verstehen und anhand von Beispielen zu erfahren, wie agile Organisationsmodelle in der Praxis funktionieren.

M5. Change Management Kurs: Phasen des Wandels
Bei einer Veränderung steht meistens die Sachebene im Vordergrund, d. h., es wird genau geplant, wer wann was tut. Wenn es Verzögerungen oder Widerstände gibt, sind meistens Ängste und Emotionen dafür verantwortlich. Im Modul lernen Sie, diese zu steuern und zu führen.

Trainingsziel ist, eine Stakeholder-Analyse in Bezug zu Ihrer eigenen Situation zu entwickeln, die Phasen emotionaler Verarbeitung im Wandel zu erkennen sowie die Metapher der "vier Zimmer der Veränderung" umzusetzen.

M6. Die Kultur - Change Management Kurs
Die Unternehmenskultur ist bei einer Transformation sehr wichtig. Welche Rolle die Organisationskultur in einer digitalen Welt Einfluss spielt, erfahren Sie in diesem Modul.

Trainingsziel ist, sich mit der Unternehmenskultur auseinanderzusetzen. Sie vergleichen verschiedene Herangehensweisen an eine digitale Kultur, hinterfragen Unternehmenskulturen und lernen, Gefahren zu beurteilen und Kompetenzen zu entwickeln, die für die neue Arbeitswelt relevant sind.

M7. Change Management Kurs: Widerstände
Widerstände gehören zu Veränderungen, denn sie zeigen Interesse oder Betroffenheit der Beteiligten. Konfliktbewältigung und der Umgang mit Widerständen sind wesentliche Erfolgsfaktoren der Veränderung. Wie Sie mit Widerstand umgehen und welche Formen es gibt, erfahren Sie hier.

Trainingsziel ist das Verständnis von Widerständen, wie es zu diesen kommt und die "Mäusestrategie" anwenden sowie Erfolgsfaktoren auf ihre Umsetzbarkeit hin prüfen zu können.

M8. Agile Methoden lernen im Change Management Kurs
Die Dynamik von Veränderungsprozessen in Organisationen wird durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung verstärkt. Wenn Sie als Führungskraft Veränderungsprozesse verantworten oder begleiten, müssen Sie den Wandel auf emotionaler UND inhaltlicher Ebene steuern können.

Trainingsziel ist es, das Team Model Canvas zu verstehen, das Barcamp in eigenen Worten zu beschreiben und drei Kollaborationstools anwenden zu können.

M9. Zusammenfassung des Change Management Kurses
Das letzte Modul fasst die vielschichtigen Dimensionen von Change nochmal zusammen. Dazu werden verschiedene Checklisten aufgeführt, die Ihre Transformation unterstützen.

Trainingsziel ist es, nach der Weiterbildung hilfreiche Checklisten für Ihre eigenen Veränderungen zu haben.

Voraussetzungen - Change Management Kurs

Für die Weiterbildung sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Training leitet dazu an, mittels Reflektion die eigene Situation im Unternehmen zu analysieren und Veränderungen erfolgreich umsetzen zu können.

Das E-Learning Change Management kann im eigenen Lerntempo durchgearbeitet werden, wofür ungefähr 10-12 Stunden nötig sind. Der Workload zur Erlangung der Zertifizierung am Ende kann nach eigenem Ermessen aufgeteilt werden.

Zielgruppe der Change Management Weiterbildung

Die Chance Management Weiterbildung richtet sich an Personen, die:

  • einen Wandel in ihrer Firma vorantreiben möchten
  • die Firma fit für die digitale Zukunft machen wollen
  • mehr Erfolg im Change Prozess haben wollen
  • eine Change Management Zertifizierung suchen
  • es schätzen, in ihrer Weiterbildung zeit- und ortsunabhängig im eigenen Lerntempo zu arbeiten

Prozess des Change Management E-Learnings

Der komplette E-Learning Kurs kann für 1 Jahr genutzt werden. Nach der Anmeldung wird das Onboarding im interaktiven Learning-Management-System zügig vollzogen und ein individualisiertes Login versendet, damit Sie schnellstmöglich mit Ihrer Change Management Weiterbildung starten und das Zertifikat erlangen können.

Haben Sie Fragen zur Weiterbildung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weitere Formate

Viele unserer Angebote können je nach Bedürfnis als KURS, exklusive FIRMENSCHULUNG oder individuelles COACHING gebucht werden.

E-Learning

Dauer

Individuell, ca. 10-12h

Lektionen

Change Management Weiterbildung: 9 Module

Datum

Individuell

Standort

Individuell

Zertifikat

Zertifikat E-Learning Change Management

Berater*in

Kosten

CHF 320

Sprache

Deutsch

Weitere Angebote, die Sie interessieren könnten

Agile Arbeit & Führung
09.01.23

IPMA Level D: Projektmanagement Zertifizierung

Der Kurs zum "Certified Project Management Associate IPMA Level D"

Agile Arbeit & Führung
04.01.23

Leadership Weiterbildung

Eigener Führungsstil und Mitarbeitende effektiv zu Bestleistungen führen

Agile Arbeit & Führung
20.12.22

Design Thinking Workshop

Kundenzentrierte Innovation lernen im Design Thinking Workshop


Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Kontaktieren Sie uns:

InnoHub
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich

+41 (0)52 260 59 53
weiterbildung@innohub.ch

Ihre Merkliste

Ihre gemerkten Angebote werden hier gespeichert. Diese bleiben auch erhalten, wenn Sie den Browser schliessen.

Angebot Format Standort